• Faul – FOWL!

    Ich habe es befürchtet! In meinem letzten Beitrag lobte ich Monika Grütters, die sich eingesetzt hat, dass sich auch die Solo Selbständigen, die sich keinen teuren Steuerberater leisten können, an die versprochenen Hilfen im November kommen...

  • Hier wird ihnen geholfen! Wirklich? Zu den geplanten November Nothilfen Corona

    Es ist so: Alles bleibt kompliziert. Die neuen Nothilfen für November werden sehr wahrscheinlich über das gleiche digitale Portal abrufbar sein, über die auch die bisherigen Überbrückungshilfen beantragt wurden. UND DAS BEDEUTET: Nur mit Hilfe eines Steuerberaters, Wirtschaftsprüfers oder eines vereidigten Buchhalters, kann man diese Gelder abrufen. WAS DENKEN DIE EIGENTLICH? Das jeder kleine Soloselbständige sich einen Steuerberater leisten kann? Bullshit! Komplett an der Realität vorbei...